wp logo schrift


Waldspurger - seit 1978 bewährt und innovativ

Um ihre Dienste auch als Patientenfahrdienst anbieten zu können, müssen Taxigeschäfte oder Behindertenfahrdienste ihre Fahrzeuge entsprechend einrichten oder umrüsten. Als schweizweit führender Anbieter auf dem Gebiet des nicht qualifizierten Krankentransports hat Waldspurger für jeden Anspruch die richtige Lösung.

• Fahrtrage «FTM»
• Tragenlagerung «EasyFlex™»
• Fahrtrage «elektrisch»
• Tragenlagerung «Tragentisch»

Die Basis des sicheren Liegendtransportes bildet jeweils unser Safety-Boden™ oder unser patentiertes Sitz- und Rollstuhlverankerungs-System RolliBox™. Beide gewährleisten eine unkomplizierte Platzierung von Fahrtrage und Krankentrage sowie den sicheren Transport derselben. RolliBox™ sorgt zudem dafür, dass jederzeit genügend Sitzmöglichkeiten im Fahrzeug vorhanden sind. Ebenfalls stets an Bord ist unsere bewährte Rollstuhlverankerung.

Übrigens: Sämtliche von uns realisierten Varianten des Liegendtransportes werden beim Strassenverkehrsamt gemäss DTC-/FAKT-Prüfbericht oder ASA Richtlinie 14 vorgeführt und sind dementsprechend zertifiziert.

Unsere neue Broschüre «Liegendtransport» liefert Ihnen dahingehend alle notwendigen Informationen. Oder rufen Sie uns einfach an!

mehr zu Liegendtransport >

swiss handicap logo 200px


 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch:
Swiss Handicap vom 1. – 2. Dezember 2017
Halle 01 Stand A 1004

Am Freitag, 1. Dezember und am Samstag, 2. Dezember, findet in den topmodernen Hallen der Messe Luzern die diesjährige «Swiss Handicap» statt. Wir von Waldspurger freuen uns, erstmals an dieser nationalen Messe mit von der Partie zu sein.

Mit unseren Produkten und unserer Kernkompetenz – dem Ausbau von Fahrzeugen für den Transport von Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung – passen wir bestens ins Ausstellungskonzept von «Swiss Handicap», welches die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung fördern will.

Die rund 150 Aussteller sind allesamt spezialisierte Institutionen, Organisationen, Hersteller, Fachhändler und Dienstleister, welche Lösungen, Hilfsmittel, Services und Produkte in den Bereichen Mobilität, Rehabilität, Beruf oder Medizin präsentieren. An der diesjährigen «Swiss Handicap» werden gegen 10’000 Besucher erwartet. Sie bringt Menschen mit Behinderung, deren Angehörige sowie im Sozial- und Gesundheitswesen tätige Personen auf einfache Art und Weise zusammen. Für uns von Waldspurger die ideale Möglichkeit, uns zu präsentieren und mit unseren Kunden in direkten Kontakt zu treten.

Besuchen auch Sie uns an der «Swiss Handicap» vom 1. und 2. Dezember in Luzern.


http://www.swiss-handicap.ch

trspCH_logo


9. Nutzfahrzeugsalon

Wir freuen uns auf Ihren Besuch:
TransportCH vom 16. – 19. November 2017
Halle 3.0 Stand A006

Vom 16. bis 19. November 2017 trifft sich die Transport- und Nutzfahrzeugbranche an der «transport-CH» auf dem Gelände der BERNEXPO. Der Anlass steht in diesem Jahr unter dem Motto e-motions.

Natürlich sind wir von Waldspurger in Bern auch mit von der Partie. Die 9. Austragung des Schweizer Nutzfahrzeugsalons verspricht einige Neuerungen – und baut auf viele bewährte Komponenten.

Besuchen Sie uns und machen Sie sich Ihr eigenes Bild zu den Produkten und Leistungen von Waldspurger. Unter anderem zeigen wir unsere Systeme RolliProTM sowie RolliBoxTM – und als Premiere SafetransTM, das dank Kopf-/Rückenstütze, 3-Punkt-Sicherheitsgurt und in Kombination mit unserem Safety-Boden maximale Sicherheit für die Beförderung von Personen im Rollstuhl gewährleistet.

Sie finden uns in Halle 3, Stand A006.

www.transport-ch.com

Überraschungsbesuch in Bergdietikon: Kürzlich schauten Sandra und Hubert Eisenring aus Fischbach-Göslikon (AG) mit ihrem Sohn Fabian bei Waldspurger vorbei, um sich noch einmal persönlich für unsere Arbeit zu bedanken.

Kurze Rückblende: Es war ein bewegender Moment, als Familie Eisenring in der Jubiläums-Sendung «Happy Day» vom 29. April 2017 ein neues Familienfahrzeug in Empfang nehmen durfte. Die Freude über die gelungene Überraschung war für das Publikum im Studio und die über 600’000 Zuschauer zuhause am Fernsehgerät förmlich spürbar – endlich konnte Sohn Fabian wieder auf grosse und kleine Fahrt gehen!

Den behindertengerechten Ausbau des VW Multivan T6 Trendline Liberty hat die Waldspurger AG übernommen. Um den sicheren und unkomplizierten Transport von Sohn und Rollstuhl zu gewährleisten, wurde das Fahrzeug unter anderem mit dem bewährten System Safetrans™ (3-Punkt-Sicherheitsgurt, Kopf- und Rückenstütze), dem Safety-Boden™ und einer praktischen Verladeeinrichtung ausgestattet.

Uns hat dieser sympathische Besuch sehr gefreut. Wir hoffen, dass das neue Fahrzeug der Familie lange Freude bereiten wird. Und Sohn Fabian die eine oder andere in Erinnerung bleibende Ausfahrt.

Sicherheit an erster Stelle: Waldspurger und Schnierle aus Bayern haben beim TÜV Rheinland (D) die beiden Systeme Safetrans™ und SlidingBridge auf Herz und Nieren prüfen lassen. Und dies auf freiwilliger Basis.

Die Stiftung Behinderten-Transporte Zürich BTZ erneuert ihre Flotte – und setzt dabei auf Waldspurger! In den letzten Wochen haben wir 10 Modelle des Nissan NV 400 der Garage Egger Dietikon für den Behindertentransport umgerüstet. Zum Paket gehören Alu-Systemböden, Rampe sowie Safety-Drehklappsitze. Insgesamt finden in den neuen Fahrzeugen drei Rollstühle Platz. BTZ wird von den Verkehrsbetrieben der Stadt Zürich VBZ verantwortet und organisiert jährlich rund 175’000 Fahrten für Menschen mit Mobilitätsbehinderung.

www.btz.ch

Sicherheit geht vor. Deshalb unterliegen unsere Konstruktionen und Produkte strengen Vorschriften und Vorgaben. Waldspurger freut sich, dass unsere Boden-, Sitz- und Rollstuhlverankerungen kürzlich mit der Konformitätsbewilligung die notwendigen Zertifikate für den Einbau in die neuen Fahrzeugmodelle VW Crafter und MAN TGE erhalten hat.

Mit über 600’000 Zuschauerinnern und Zuschauern ist «Happy Day» von SRF die erfolgreichste Samstagabendshow am Schweizer Fernsehen. In der Jubiläumssendung «Happy Day – Das Jubiläum» vom 29. April 2017 konnte Moderator Röbi Koller Familie Eisenring mit einem neuen VW Multivan überraschen.

Das Fahrzeug ist eine Sonderanfertigung, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des behinderten Sohnes Fabian. Den behindertengerechten Umbau hat die Waldspurger AG gesponsert.

Ehre und Verpflichtung zugleich: Waldspurger ist von Volkswagen Nutzfahrzeuge mit dem Zertifikat «PremiumPartner» ausgezeichnet worden. Damit wird bestätigt, dass unser Unternehmen die hohen Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem sowie den Aftersales Bereich erfüllt. PremiumPartner-Betriebe von Volkswagen Nutzfahrzeuge sind geprüfte Spezialisten ihrer Branche.

Für uns ist diese Auszeichnung Bestätigung, aber auch Ansporn, uns weiterhin mit viel Engagement unserer Arbeit rund um den Um- und Ausbau von Transportfahrzeugen zu widmen.

Zertifikat >

Ende August 2016 traf sich die Ford-Nutzfahrzeugdelegation in Bergdietikon, um das Transit-Produktetraining zu absolvieren. In angenehmer Atmosphäre wurde eine Vielfalt von Ausbaumöglichkeiten diverser Anbieter präsentiert und begutachtet.

Waldspurger Ford Produktetraining 01

Im September durfte die Waldspurger AG erneut einen Beitrag zur Grundausbildung der Fahrerinnen und Fahrer von Behindertentransport-Fahrzeugen leisten. Im TCS Test- und Training Center Betzholz nahmen rund 70 Personen an der anerkannten CZV-Weiterbildung teil und lernten in Theorie- und Praxisblöcken alles im Zusammenhang mit Sicherheit im Behindertentransport.

Waldspurger CZV-Weiterbildung 01

Es freut uns Renault Tech als neuen, ergänzenden Partner für RolliPro-Heckausschnitte zu präsentieren. Unser Fahrzeugportfolio im Bereich Rollstuhltransport erweitert sich aufgrund der erfolgreichen Vertragsunterzeichnung um folgende Fahrzeuge:

  • Renault Kangoo
  • Renault Grand Kangoo
  • Dacia Dokker
  • Mercedes-Benz Citan

Partner RenaultTech

Foto, v.l.n.r.: G. Meriadec, R. Waldspurger, J. Noceda

Kürzlich durfte die Waldspurger AG die Renault und Renault-Händler in dem grosszügigen Schulungsraum empfangen.

Waldspurger Schulung 01

Nach erfolgreicher Vertragsunterzeichnung mit AMAG Import ist die Waldspurger AG nun auch offizieller MOVE-Partner. Durch das MOVE-Programm wird unser RolliPro™-Heckabsenkungs-System, für den Transport von Menschen in Rollstühlen, zu attraktiven Kombinationspreisen bei AMAG erhältlich sein.

Amag Caddy 006 big

Foto, v.l.n.r.: Marcel Schaffner, Rolf Waldspurger, Ronny Marolf, Roland Wehrli

Samstag, 25. Juni 2016, 9:30 bis 17:00 Uhr
Puls 5, 8005 Zürich

Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

MS-Betroffene, Angehörige, Freiwillige, Fachpersonen, Interessierte

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.multiplesklerose.ch

25. bis 28. Oktober 2016
Messe Zürich

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

ifas2016 logo small

RolliPro by Waldspurger ™ finden Sie auf unserem Stand 2.117
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.ifas-messe.ch

Mit der Einweihung unseres Kompetenzcenters wurde ein grosszügiger Bereich geschaffen, in welchem sich unsere Spezialisten eigens auf den Fahrzeugbau für Menschen mit eingeschränkter Mobilität fokussieren können.

 HomepageWaldspurger Kompetenzcenter 01

Wir bauen zur Zeit den ersten Personenwagen mit unserem RolliPro™ Heckabsenkungs-System für den Transport von Menschen in Rollstühlen.

Waldpurger Heckabsenkungs-System RolliPro 01

Die neu veröffentlichte Richtlinie empfiehlt bei häufigen oder berufsmässigen Rollstuhltransporten eine zusätzliche Sicherung von Kopf und Rücken für Personen im Rollstuhl.

01
> Lösung: RolliBoxTM >
> Lösung: RolliProTM >
> Lösung: SafetransTM >
> Lösung: Rollstuhlverankerung

 

waldspurger generationenbild

Die Nachfolge ist gesichert. Mit Marc geht die erfolgreiche Geschichte der Waldspurger AG weiter in die dritte Generation.

© Waldspurger AG